Hüttenwochenende am Fuße der Hornisgrinde

24 Jungmusiker verbrachten ein erlebnisreiches Wochenende in der Laufer Skihütte.

huette-2005.jpgAuf dem Programm standen Kennenlernspiele, Gesellschaftsspiele und eine Ralley durchs Gelände, bei der Spürnasen ebenso gefragt waren wie Schlauköpfe. Eine Nachtwanderung mit Mutprobe durfte natürlich auch nicht fehlen. Alles in allem eine gelungene Kombination aus Aktion und Relaxen. Manche haben sich kennengelernt, Andere sind sich näher gekommen.
Am Ende sah man nur zufriedene Gesichter. Für das abwechslungsreiche Programm waren Franziska Lorenz, Lukas Bäuerle, Sulamith Zittel und Selina Hils verantwortlich, die sich mit viel Engagement eingebracht haben. Unterstützt wurden sie dabei von ihrem Musikerkollegen Uwe Bäuerle und in der Küche von Ulrike Kraus.