Gästebuch des Musikverein

Eintrag schreiben

CAPTCHA
Diese Frage dient dazu festzustellen, ob Sie ein Mensch sind und um automatisierte SPAM-Beiträge zu verhindern.
Bild-CAPTCHA
Enter the characters shown in the image.
To prevent automated spam submissions leave this field empty.
Nobbi

Eigentlich egal wohin die Zeit umgestellt wird. Das mit dem Wecker oder der Uhr umstellen (Bad, Schlafzimmer, Esszimmer oder Klo)bringt sowieso bichts. Wir können uns um 8.00 Uhr treffen, dann kommen auch die falschen richtig. Villeicht gibts für den einen oder anderen auch schon was bei der kulinarischen Pressbetankung.
Für die die es einfacher wollen, einfach einen Funk Wecker verwenden. Der weiss nämlich immer die richtige Zeit.
Grüßle bis Sonntag.

c.karcher

In der Nacht vom 27.03. auf den 28.03. werden die Uhren in nahezu allen europäischen Ländern (ausgenommen Belarus, Estland, Island, Litauen und Moldau) 1 Stunde vor- und damit auf Sommerzeit umgestellt.

Übrigens: In Tschechien endet mit dem Beginn der Sommerzeit die fünfmonatige Winter-Lichtpflicht. Kraftfahrer müssen während der Sommermonate tagsüber nicht mehr mit Abblendlicht fahren. Erst ab 31. Oktober - dem Beginn der Winterzeit - heißt es in Tschechien wieder "Licht an auch am Tag" .

Hallo zusammen!
Hey Birger, was ist denn los? Wär fluffig wenn mal wieder ein paar Bilder auftauchen würden.

kamin

alzo...noch e frog...wie meldet ma sich hier eigentlich an? grüßle

kamin

hey.
fluffige sach die neue seite. du, birger, komme eigentlich noch mehr bilder von fastnacht? alzo

m.braun

grüß dich birger,
ich dachte schon du hast dich ins ausland abgesetzt. da geht doch was. mach das ding so schlicht und einfach wie möglich, und bitte, bitte las das altbackene symbol oben links weg. das hat nichts mit einem offiziellen logo des MV zu tun. im gemeindeblatt wird es demnächst auch nicht mehr erscheinen. hier noch eine sehr hervorragend gelunge seite zum mal reinschauen. http://www.bauart.ch/
gruß
m.b.

Christoph Karcher

Hallo Birger,
optisch finde ich die neue Homepage klasse. Die neue Gliederung ist noch etwas ungewohnt, aber das wird sich bestimmt bald geben. Alzo mach weiter so! Gruß Christoph