Maispielen am 30. April

Maispielen2009.jpgAuf grosse Ressonanz bei der Bevölkerung stiess das Maispielen der Bühlertäler Musikanten am 30.04..

Bereits zu Beginn, in der Sundhalde, durfte sich die Kapelle 2 mal stärken, und auch auf der übrigen Strecke über Breitmatt, Katzenbach und Haaberg wurde man bestens versorgt. Vielen Dank an dieser Stelle an alle "Spender"!

Musikalisch läutete die Kapelle mit Marschmusik den Wonnemonat Mai ein. Der Abschluss fand, schon nach Einbruch der Dunkelheit, bei unserem Musikerkollegen Ralf Geiges und seiner Familie statt. Auch ihm und all seinen fleissigen Helferinnen und Helfern Vielen Dank!

Bis in die Nacht hinein wurde gefeiert und musiziert. Hierbei offenbarte so manche/r Musiker/in ungeahntes Talent im "freien Spiel"!

Am ersten Mai machte sich dann eine kleine Gruppe Musikerinnen und Musiker zur traditionellen Maiwanderung auf. Mit dem Bus ging es, dank perfekter Unterhaltung durch den witzeerzählenden Fahrer, sehr fröhlich zum Sand, von wo aus man die Stationen Kohlbergwiese, Kälbelsebene und Mistgrabenbuckel anlief.

Die ganz Harten schafften es dann sogar noch zum Abschluss bei den Waldmännle in der Wiedenbach.