Das Jahr 2012

Die Bühlertäler Musikanten haben da was für Sie.

Das Jubiläums – Kochbuch eignet sich hervorragend als Weihnachtsgeschenk für Verwandte und Freunde. In dem Kochbuch haben nicht nur die Musiker ihre Lieblingsrezepte verewigt, sondern auch Promis wie Landrat Jürgen Bäuerle, Bürgermeister Hans-Peter Braun und Sternekoch Harald Wohlfahrt. Das Kochbuch zum unschlagbaren Preis von 10,- Euro gibt es in der Tourist-Information oder direkt bei den Bühlertäler Musikanten.

Sprechen Sie uns einfach an!

gruppenfoto3.png

Am Samstag, dem 22. Dezember 2012 findet um 18.00 Uhr in der Untertäler Pfarrkirche St. Michael das alljährliche Kirchenkonzert des Musikvereins Bühlertal statt. Einlass in die Kirche ist ab 17.30 Uhr. Der Eintritt ist frei. Nach dem Konzert wird an den Ausgängen um Spenden gebeten, die der Jugendarbeit des Vereins zugute kommen.

Mit dem Kirchenkonzert, der letzten Leuchtturmveranstaltung, schließen die Bühlertäler Musikanten ihr Jubiläumsjahr 150 Blasmusik in Bühlertal ab.

p1060681.pngAm vergangenen Sonntag gratulierten die Bühlertäler Musikanten ihrem ehemals aktiven Flügelhornisten Alban Merkel zu seinem 75. Geburtstag.

Kassier Wolfgang Forcher und Musikvervorstand Sven Wilhelm überbrachten die Glückwünsche der Kapelle und des Vereins an den jung gebliebenen Jubilar. Musikalische Unterstützung erhielt die Abordnung von Anton Brügel und Sepp Gerspach, die mit Horn und Posaune die Gratulation würdig umrahmten. Das Geburtstagskind bedankte sich mit einem gemütlichen Umtrunk in der warmen Stube.

Lieber Alban, Dir an dieser Stelle noch einmal alles Liebe und Gute und vor allem noch viele glückliche und gesunde Jahre im Kreise der Musikerfamilie!

jmla-2012.png Bei der diesjährigen Prüfung zum Jungmusiker-Leistungsabzeichen konnten einige unserer Auszubildenden ihr Können an ihren Instrumenten wieder einmal eindrucksvoll unter Beweis stellen.

Wir gratulieren:
Rebecca Hartmann (Fagott) und Lukas Roth (Horn) zum Abzeichen in Gold,
Johanna Frey (Horn), Sonja Scholz (Querflöte) und Samuel Kögel (Trompete) zum Abzeichen in Silber und
Annabel Hochstuhl (Horn), Rabea Kögel (Horn), Vivian Haas (Posaune), Miklas Faller (Tuba) und Philipp Habich (Trompete) zum Abzeichen in Bronze.
(Nicht auf dem Foto ist Philipp Habich)

Wir freuen uns sehr, dass unsere Jungmusiker so erfolgreich waren. Wir wünschen Ihnen alles Gute zum Bestehen der Prüfung und das Beste für ihren weiteren musikalischen Werdegang!

max-musical.pngDer Musikverein Bühlertal veranstaltet in seinem Jubiläumsjahr als Kooperationsprojekt mit Kindergärten und Schulkindern das Musical Max der Regenbogenritter.

Mit St. Marien, St. Michael und St. Josef, Altschweier, nehmen alle Kindergärten im Einzugbereich teil. Die Franziska-Höll-Schule beteiligt sich mit allen Klassen und mit dem Grundschulchor. Die Schüler und einige Grundschulkinder aus Altschweier stellen die Solosänger und Schauspieler, unterstützt werden sie dabei von den Flötenklassen der Franziska-Höll-Schule, der Musik-AG aus Altschweier und wenigen erwachsenen Sängern.

Die Aufführung findet am Sonntag, 9. Dezember 2012, um 15 Uhr im Haus des Gastes statt.

Einlass ist ab 14.00 Uhr, der Eintritt ist frei, es herrscht freie Platzwahl.

Wir laden alle Kinder mit ihren Eltern, Großeltern und Freunden recht herzlich zu dem Musical ein.

Für Kaffee und Kuchen ist durch den Musikverein Bühlertal gesorgt.

Im Anschluss an das Musical können die verschiedenen Instrumente, ausprobiert werden.

Inhalt abgleichen